www.ic-online.net   Tele:0755-83505482 [email protected]

Nachrichten

Hilfloser Umzug! MLCC Lagerabschreibung, Fenghua Hi-Tech-Vertriebsniederlassung 80% Eigenkapital

Seit 2017 haben die von MLCC vertretenen passiven Komponenten die Preiserhöhung angeführt. In der Hochphase der Preiserhöhung im Jahr 2018 hat sich der ursprüngliche MLCC im Vergleich zum Vorjahr um ein Vielfaches erhöht. Der MLCC auf dem Spotmarkt hat sich um das 15-25-fache erhöht, und der Preis für einige MLCC mit hoher Kapazität hat sich noch weiter erhöht.

Seit diesem Jahr ist der Preis für passive Bauelemente von MLCC jedoch rapide gefallen.

Vor kurzem haben Branchenangaben ergeben, dass der MLCC-Preis nur besser ist als zu dem Zeitpunkt, als er 2017 zu steigen begann, und der Widerstand wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

Nach Angaben der Branche besteht nach wie vor keine langfristig stabile Nachfrage nach MLCC und keine nennenswerte Erholung der Sendungen. Die Markteinschätzung für das zweite Halbjahr ist weiterhin relativ konservativ. Ob sich der gesamte MLCC-Markt erholen wird, bleibt abzuwarten.

Als repräsentativer Hersteller von MLCC in China war Fenghua Hi-Tech Co., Ltd. 2018 von einem Preisanstieg aufgrund von Engpässen geprägt. Der Umsatz belief sich auf 4,58 Milliarden Yuan und lag damit um 36,5% über dem Vorjahreswert.

Seit diesem Jahr ist Fenghua Hi-Tech jedoch nicht mehr in guter Verfassung. Das Unternehmen hat außerdem die Kontrollrechte seiner Tochtergesellschaft NaiTe Technologies für 600 Millionen Yuan verkauft.

Premium-Verkauf von 80% an NETEC

Das 2004 gegründete Unternehmen konzentriert sich auf FPC-Produkte (Flexible Circuit Board), die hauptsächlich in Smartphone-Kameramodulen, LCD-Panels, tragbaren Smart-Geräten und anderen Bereichen eingesetzt werden.

Im Jahr 2015 erwarb Fenghua Hi-Tech für 592 Millionen Yuan 100% der Anteile an NETEC.

Nach der dreijährigen Leistungsverpflichtung ging der Nettogewinn von NEPT im Jahr 2018 stark zurück, und es wurde eine Wertminderung des Goodwills in Höhe von 148 Millionen Yuan vorgenommen. Es wurde auch aufgedeckt, dass das Problem der Produktqualität mit dem Rechtsstreit mit Shunyu Photoelectric zusammenhängt.

Am 20. Dezember 2018 reichte Shunyu Photoelectric eine Klage gegen NETEC wegen Produktqualität in Höhe von 40,305 Millionen Yuan ein. Bis jetzt ist der Fall noch in der Verhandlung und wurde noch nicht abgeschlossen.

Angesichts dieser Probleme scheint NETEC zu einer heißen Kartoffel geworden zu sein. Das Unternehmen verlor im ersten Quartal 6,88 Millionen Yuan. Kann Fenghua Technologies erfolgreich einen "Catcher" finden?

Verdacht auf Gesetzesverstoß, große Veränderungen bei Führungskräften

Es ist bemerkenswert, dass Fenghua Hi-Tech über eine eigene anhängige Untersuchung verfügt.

Am 7. August 2018 erhielt Fenghua Hi-Tech die Mitteilung über die Untersuchung von CSRC. Das CSRC hat beschlossen, eine Klage wegen Verstoßes gegen die Wertpapiergesetze und -vorschriften wegen Offenlegung von Informationen einzureichen.

Gemäß den einschlägigen Bestimmungen, wenn Fenghua High Technologies daher von CSRC einer verwaltungsrechtlichen Bestrafung unterzogen wird und bei der Entscheidung über die verwaltungsrechtliche Bestrafung als schwerwiegende rechtswidrige Handlung eingestuft oder in Übereinstimmung mit dem Gesetz für Verdächtige an das Organ der öffentlichen Sicherheit übertragen wird Verstöße gegen die Regeln und die Offenlegung oder Nichtoffenlegung wichtiger Informationen führen dazu, dass das Unternehmen in die illegale Situation der Offenlegung wichtiger Informationen verwickelt wird und der Aktienhandel des Unternehmens beeinträchtigt wird. Delisting-Risikowarnung ausführen.

Es ist jedoch fast ein Jahr vergangen, und die Ermittlungen des SFC gegen Fenghua Gaoke sind noch nicht abgeschlossen. Aber die Veränderungen auf hoher Ebene des Unternehmens haben nicht aufgehört.

Allein im Jahr 2019 gaben vier Führungskräfte ihren Rücktritt bekannt.

Unter ihnen trat Lai Xu, der auch Finanzvorstand, Vizepräsident und Direktor ist, zurück und trat nach weniger als zwei Jahren als Finanzvorstand zurück. Ein weiterer Vizepräsident, Zhang Yuansheng, trat im April zurück.

Darüber hinaus haben der Vorsitzende des Aufsichtsrates, der Aufsichtsbehörden, der Personalaufsichtsbehörden und weitere drei Personen ihre Ämter niedergelegt.

Vor der Untersuchung erhielt Fenghua Gaoke vom Guangdong Supervisory Bureau der Securities Regulatory Commission ein Warnschreiben an das Unternehmen und seine sechs gegenwärtigen oder gegenwärtigen Direktoren und Führungskräfte.

Das Warnschreiben zeigt, dass die großen Buchhaltungsfehler von Fenghua Hi-Tech 2016 zu einer Verringerung der Nettoerträge für die Mutter um 52,795 Millionen Yuan führten.

Das Guangdong Regulatory Bureau wies darauf hin, dass Xing Jianchao, der damalige Vorsitzende von Fenghua Hi-Tech, Wang Jinquan, der derzeitige Präsident und Liao Yongzhong, der damalige Finanzdirektor, die Hauptverantwortung für diese schwerwiegenden Rechnungslegungsfehler tragen sollten.

Liao Yongzhong, der ehemalige Finanzdirektor von Fenghua High Tech, hat sein Amt bereits im Juli 2017 niedergelegt.

Heutzutage möchte Fenghua Hi-Tech auf dem Markt für MLCC-Lagerabschreibungen ein kontinuierliches Wachstum seiner Leistung erzielen. Es ist ein hilfloser Schachzug, die entstellte Leistung von NET zu verkaufen.


Hongkong NOVA Technology Development Co., Ltd. (http://www.ic-online.net) Der Vertriebshändler für Komponentenkataloge, der ein Kleinserien-, Spot- und Mustermodell verwendet, ist bestrebt, die Anforderungen der Kunden in Bezug auf Mehrfachmodelle, hohe Qualität und schnelle Lieferung der Beschaffungsbedürfnisse zu erfüllen. Das von NOVA selbst gebaute intelligente Lager mit über 100.000 Arten von Eigenbestand bietet eine umfassende Beschaffung, personalisierte Lösungen, Typenauswahl und Ersatz