www.ic-online.net   Tele:0755-83505482 info@ic-online.net

Nachrichten

Der weltweite MLCC-Mangel wurde laut International Electronic Business Intelligence auf weniger als

Während des Engpasszeitraums hatte der Versorgungszyklus von MLCC im Jahr 2018 mindestens vier Monate (16 Wochen) gedauert. Aufgrund des boomenden MLCC-Marktes haben einige Hersteller ihre Produktionskapazität im Jahr 2018 erweitert, und die erwartete Produktionszeit konzentriert sich auf die zweite Hälfte des Jahres 2019.

Laut International Electronic Business Intelligence sagte Dave Valletta, Vishays Executive Vice President für den globalen Vertrieb, kürzlich: "Um das globale MLCC-Engpassproblem zu lösen, kann die MLCC-Geschäftsabteilung des Unternehmens die Produktion durch Steigerung steigern. Jetzt, da wir das Projekt abgeschlossen haben, haben wir es geschafft Wir haben unsere Produktionskapazität erhöht und können nun den MLCC-Lieferzyklus erheblich verkürzen, um den Anforderungen der globalen Kunden besser gerecht zu werden.

Es versteht sich, dass die hohe Zuverlässigkeit und HF / HF-MLCC von Vishay sowie die industrielle und automotiven MLCC ohne Berücksichtigung der Logistikzeit den Lieferzyklus auf weniger als 10 Wochen verkürzt haben.

Neben Vishay, Murata, TDK, Solarinduzierte Elektrizität, Samsung Motor, Kyocera, Fenghua Technologies und Guoju gaben alle ihre Expansionspläne für 2018 bekannt. Die neue Produktionslinie wird zwischen Ende 2019 und 2021 in Betrieb genommen , Japanische und koreanische Hersteller legen mehr Wert auf hochwertige MLCC-Produkte für Smartphones und Automobile.

Derzeit ist der offensichtlichste Effekt, der sich auf dem Markt widerspiegelt, die Verkürzung des Lieferzyklus von High-End-MLCC-Produkten. Laut Plan werden Guoju (10 Milliarden Einheiten pro Monat) und Murata (40 + 100 Milliarden Einheiten pro Monat) bis Ende 2019 ebenfalls die Produktion erreichen, die beide die Produktion für High-End-MLCC erweitern werden.

Darüber hinaus werden die Expansionspläne von Fenghua Technologies (5,6 Milliarden Einheiten pro Monat), Guoju (10 Milliarden Einheiten pro Monat), Samsung Electric Machinery, Sun Induced Electricity (Xinxie) und anderen Unternehmen im nächsten Jahr die Produktion erreichen. Die Produktionszeit von Kyocera (Kagoshima) und Sun Induced Electricity (Shijie) wird 2021 sein.

Aus diesen Daten können wir ersehen, dass sich der Lieferzyklus von High-End-MLCC in den nächsten Jahren weiter verkürzen wird. Es ist bemerkenswert, dass die zentralisierte Ausweitung der Produktion durch japanische und koreanische Hersteller im Jahr 2018 hauptsächlich auf High-End-MLCC abzielt, was bedeutet, dass die Auswirkungen der zentralisierten Ausweitung auf mittlere und niedrige MLCC nicht groß sind, sondern eher auf High-End-MLCC MLCC in den Markt eintreten, wird die gesamte Stromversorgung in Zukunft sein. Neue Änderungen ergeben sich in der Marktstruktur.


Hongkong NOVA Technology Development Co., Ltd. (http://www.ic-online.net) Der Vertriebshändler für Komponentenkataloge, der ein Kleinserien-, Spot- und Mustermodell verwendet, ist bestrebt, die Anforderungen der Kunden in Bezug auf Mehrfachmodelle, hohe Qualität und schnelle Lieferung der Beschaffungsbedürfnisse zu erfüllen. Das von NOVA selbst gebaute intelligente Lager mit über 100.000 Arten von Eigenbestand bietet eine umfassende Beschaffung, personalisierte Lösungen, Typenauswahl und Ersatz